Suche:
Zentralruf 04103 / 165 65

Möglichkeiten rund um die Grabstätte

Grabstätte - Rieprich Bestattungen in Wedel

Die Kriterien zur Wahl einer bestimmten Grabstätte, z. B. Einzelgrab, Doppelgrab oder Reihengrab, sollten grundsätzlich individuell erörtert und erklärt werden und hängen auch von der Bestattungsform ab. Bedenken Sie, dass Sie ein Grab mindestens 20 bis 30 Jahre haben.

Die Vielfalt der heutigen Grabstättenmöglichkeiten, sei es anonym, zur See, in Kolumbarien, Urnen- und Erdgräbern, ist schwer zu erfassen. Wir können jede Beisetzungsform ermöglichen und sind Ihnen eine Stütze in dem Entscheidungsprozess.

Nicht zuletzt sind auch die Gebühren und Kosten für Grabstellen uneinheitlich und können große Unterschiede je nach Friedhof aufweisen. Wir kennen die Gebührenordnungen sämtlicher Friedhöfe und geben Ihnen den notwendigen Aufschluss für Ihre Entscheidungsfindung.

Sprechen Sie mit Ihren Familien über diese Wünsche, denn nichts ist schwieriger als eine letzte Entscheidung für jemanden zu treffen, den man nicht mehr fragen kann. Im Rahmen unserer Vorsorge sind wir bei solchen Gesprächen gerne dabei und informieren Sie fachkundig.